Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Kuttler knackt Kuligs Kreisrekord

Leichtathletik: Marius Broening sieht Mannschafts-Sieg der LAV

Zum Ende der Freiluft-Saison sorgte Leichtathletik-Dreikämpferin Christina Kuttler beim Rottenburger Schülersportfest für Aufsehen: Sie übertraf den Rekord von Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig.

13.10.2010

Rottenburg. 1461 Punkte – so lautet das bloße Ergebnis von Christina Kuttler (TSV Gomaringen) im Dreikampf. Dahinter verbergen sich die Tages-Bestweite von 47,50 Meter im Weitwurf mit dem Schlagball, starke 7,77 Sekunden über 50 Meter und 4,40 Meter im Weitsprung. Damit war die Elfjährige die herausragende Athletin des Wochenendes.

Insgesamt machten 161 Leichtathleten zwischen acht und elf Jahren aus sechs verschiedenen Vereinen beim Rottenburger Schülersportfest mit. Durch ihr Dreikampf-Ergebnis verbesserte Kuttler den seit 2001 von der Poltringer Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig gehaltenen Kreisrekord um 82 Punkte. Damit kommt nun die beste württembergische Mehrkämpferin der Altersklasse W 11 aus dem Kreis Tübingen.

Auf Platz eins der württembergischen Bestenliste schob sich mit seinem Erfolg in Rottenburg auch Mirjan Broening (Altersklasse M 9) von der LAV Asics Tübingen. Angefeuert von seinem älteren Bruder, Sprint-Star Marius Broening, gelangen ihm starke 4,04 Meter im Weitsprung.

Schnellster Sprinter und bester Weitspringer war beim Schülersportfest der Tübingen Felix Faiß mit 7,69 Sekunden über die 50 Meter und 4,43 Meter im Weitsprung. Den Sieg in der Altersklasse M 11 sicherte sich jedoch Joel Elser (TSV Gomaringen) mit 43,50 Meter im Weitwurf mit dem Schlagball. Exakt 1000 Punkte erreichte Max Rinderknecht (LAV Tübingen) als Sieger der zehnjährigen Jungs. Den Wettbewerb der Schülerklasse M 8 sicherte sich Peer Groten (LAV Tübingen) knapp vor Mario Dieter (TSV Gomaringen).

Der Mehrkampfsieg in den Altersklassen W 10 und W 8 ging an die aus Weilstetten angereisten Jennifer Pätzold und Julia Vogler – während in der Altersklasse der neunjährigen Mädchen Janina Ruf (LAV Tübingen) die beste Tagesform zeigte und eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen durfte.

Obwohl das Rottenburger Schülersportfest nicht als Mannschaftswettbewerb ausgeschrieben ist, werden die zusätzlich ausgewerteten Mannschafts-Ergebnisse in die württembergische Bestenliste aufgenommen. Hier landete die D-Schülermannschaft der LAV Tübingen mit Mirjan Broening, Lars Segger, Johann Reusch, Maximilian Fiege und Peer Groten mit 4531 Punkten auf Platz eins. Damit verbesserten die LAV-Mannschaft den Kreisrekord ihrer Team-Kollegen aus dem Jahre 2006.

Zum Abschluss des Schülersportfestes gab’s wie gewohnt die Läufe über 800 und 1000 Meter aller Schülerklassen. Hier bewiesen die Rottenburger ihre Dominanz auf den Mittelstrecken. Die Sieger: Falk Weigel (M 12), Ole Schönfeld (M 10), Jessica Wunschmann (W 12), Ana- Belen Branas-Friedmann (W 10) und Lena Mittelstraß (W 8). Tamara Wunschmann, Anne Oeschger und Alexander Elsenhans liefen jeweils auf Platz zwei. In den übrigen Rennen waren Janina Ruf (W 9), Janina Hechler (W 11), Peer Groten (M 8), Joel Elser (M 11), Carlo Berger (M 13) sowie Niklas Becker (M 15) als Erste im Ziel.ST

Alle Ergebnisse zum Nachlesen gibt es auf der Homepage des TV Rottenburg (www.tv-rottenburg.de).

Leichtathletik: Marius Broening sieht Mannschafts-Sieg der LAV
Besser als Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig: Dreikämpferin Christina Kuttler (TSV Gomaringen) amWochenende beim Rottenburger Schülersportfest.Bild: Verein

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.10.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball