Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Lennart Faustmann ist mit 19 neuer Chorleiter der Ofterdinger Mauritiuskantorei
„Singen macht glücklich“, davon ist Lennart Faustmann überzeugt. Bild: Rippmann
Mit Opa in die Oper

Lennart Faustmann ist mit 19 neuer Chorleiter der Ofterdinger Mauritiuskantorei

Er ist noch jünger als sein Vorgänger. Nachdem Daniel Tepper die Mauritiuskantorei im Dezember verlassen hat, ist Lennart Faustmann neuer Chorleiter. Der 19-Jährige studiert an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen. Und er sagt: „Die Ofterdinger sind super toll!“

22.04.2016
  • susanne wiedmann

Ofterdingen. Wenn er seinen Großvater in Braunschweig besuchte, war stets Oper angesagt. „Opa liebte die Oper. Und er hat eingefordert, dass wir mitgehen“, erinnert sich Lennart Faustmann. Nicht weniger als 3000 Opernbesuche hatte der alte Mann sorgfältig in seinem Notizbuch vermerkt. In seiner Jugend hatte er selbst Klavier gespielt, aber über einfache Mozartsonaten sei er nie hinausgekommen, sa...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball