Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
„Lernen mit Kopf, Herz und Hand“
Friedenstauben und Regenbogen entstehen passend zum Friedensthema in der türkisen Lerngruppe – hier bewundert von Rektorin Cornelia Frank und ihrem Stellvertreter Markus Bayer. In ihrem neuen Klassenzimmer im Erweiterungsbau haben die Schüler/innen sich gut eingerichtet.Bild: Franke
Jenaplanschule

„Lernen mit Kopf, Herz und Hand“

Die jüngste Schule am Firstwald setzt auf lebenspraktisches Lernen und viel Eigenverantwortung bei den Schüler/innen. In absehbarer Zeit hat auch die Raumnot ein Ende.

24.12.2016
  • Gabi Schweizer

Wenn Cornelia Frank im Flur ans Fenster tritt, blickt sie auf eine Großbaustelle. Und wenn sie sich umwendet, schaut sie in ein Treppenhaus, das noch mit Plastikplanen dekoriert ist – die Handwerker haben auch im neuen „Efi“, dem „Erweiterungsbau für Interrimssituationen“, noch einiges zu tun. Im Herbst haben drei Lerngruppen hier vorübergehend neue Räume bezogen. Die Kleinen lernen noch immer ne...

95% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball