Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Let it grow!

Dorothee Hermann berichtete über den Prozess gegen einen Kleindealer.

13.07.2015

Wieder ein leichtes, alle Klischees bedienendes Opfer der althergebrachten Drogenpolitik: so gemeinschaftlich reingelegt und fertiggemacht, dass einem die Spucke wegbleibt. Wir erinnern uns: Die Kampagne gegen Cannabis war Teil der rassistischen Hetze gegen Mexikaner und Afroamerikaner. Die Mexikaner nahmen laut der Boulevardpresse den weißen Amerikanern die Arbeitsplätze weg, wären für allerlei Kriminalität verantwortlich und auch die farbigen Jazz-Musiker rauchten Marijuana. Der Ausspruch „Reefer makes darkies think they’re as good as white men“ wird Anslinger, dem damaligen Vorsitzenden des Federal Bureau of Narcotics und einem der schärfsten Befürworter einer Cannabis-Prohibition, zugeschrieben.

In Deutschland wurde wenig später gegen den mit Drogen handelnden Juden gehetzt, woraus nach 1945 das Konstrukt des ausländischen Drogendealers als Sinnbild des Bösen entwuchs. Ebenso wenig wie sich das Personal von RKA zum BKA änderte (P. Zahl: „Nazis wurden von Nazis entnazifiziert“), wandelte sich die Drogenpolitik und so ist deren Fortsetzung mit dem Ungeist der Rassenhygiene (ein unrühmlicher Beitrag der Uni Tübingen) behaftet. Natürlich soll damals wie heute vor allem nonkonformes (im Angebot der Leitkultur: oas, zwoa, gsuffa!) Verhalten diskriminiert werden, und zwar mit dem „war on drugs“.

Die Erkenntnis, dass dieser Krieg gescheitert ist, wird auch die Provinz erreichen. Damit wir nicht Schlusslicht bleiben, geht im Herbst eine Petition (siehe cannabissocialclubtuebingen.wordpress.com) an den Gemeinderat.

Let it grow!

Ralph Barta, Tübingen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.07.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball