Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Handball-Landesliga

Letzten Platz abgegeben

Mössingen gewinnt „Endspiel“ mit reaktiviertem Torhüter.

06.03.2018

Von ST

Die Spvgg Mössingen meldet sich zurück im Abstiegskampf. Das „Endspiel“ beim bis dahin Tabellenvorletzten TSV Grabenstetten hat die Spvgg mit 30:23 (17:8) souverän gewonnen und damit den letzten Tabellenplatz abgegeben.Trotz seiner Brisanz war das Spiel nicht überhart. Bei Grabenstetten spielte sogar der Langzeitverletzte Fabricio Mosca erstmals, Mössingen reaktivierte seinen früheren Torwart Aar...

64% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
6. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
6. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 6. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen