Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Letzter Marsch in den Stall

Vogelgrippe Am Donnerstagabend wurde in Baden-Württemberg Stallpflicht für Geflügel ausgerufen. Die Aufregung hält sich in Bergfelden jedoch in Grenzen.

19.11.2016

Von Maik Wilke

Relativ entspannt habe er die Diskussion um den erneuten Ausbruch der Vogelgrippe verfolgt, erzählt Martin Schneckenburger. Schließlich hat der Geflügelzüchter aus Bergfelden die Debatten um das H5N1-Virus bereits um die Jahrtausendwende miterlebt – größere Folgen blieben für ihn und seinen Hof aus.Für seine Gänse bedeutet die am Donnerstagabend von Landwirtschaftsminister Peter Hauk (CDU) verord...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen