Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Licencia número uno

Dokumentarfilm über erste Frau Argentiniens mit einer Lizenz als professionelle Boxerin.

Dokumentarfilm über erste Frau Argentiniens mit einer Lizenz als professionelle Boxerin.

Dokumentarfilm
Argentinien

Regie: Matilde Michanié


- ab 0 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015
  • Festivalinfo

Dieser Dokumentarfilm erzählt die Entwicklung des weiblichen Boxsports auf internationaler Ebene und porträtiert die argentinische Boxerin Marcela Acuña. Die "Tigresa Acuña" erhielt als erste Frau in Argentinien eine Lizenz für den Profi-Boxsport. Ihr Leben war seit ihrer Jugend bestimmt durch den Kampf: anfangs gegen Bevormundung und Vorschriften in ihrem familiären und sozialen Umfeld, später um Akzeptanz in der männerdominierten Welt des Boxsports.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 21.07.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.

Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige