Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Der älteste Verein im Flecka

Liederkranz Hirschau feiert sein 175-jähriges Bestehen

Der Liederkranz Hirschau blickt mit 40 engagierten Sängerinnen und Sängern und einem Jugendchor stolz auf seine 175-jährige Geschichte zurück. Den Geburtstag begeht der Gesangverein an diesem Wochenende mit einer großen Jubiläumsfeier, einem Gottesdienst und zwei Konzerten.

17.06.2015

Von Lorenzo Zimmer

Hirschau. „Wo man singt, da laß? dich ruhig nieder, böse Menschen haben keine Lieder“, so schrieb es der Schriftsteller Johann Gottfried Seume um 1800. Ihn zitiert der Vorsitzende des Liederkranz Hirschau, Ernst-Moritz Friedrichs, in der Festschrift zum 175-jährigen Bestehen der Sängervereinigung. „Das Singen steht im Vordergrund aber Geselligkeit gehört natürlich auch dazu“, sagt Albert Endress ...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
17. Juni 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
17. Juni 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 17. Juni 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen