Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Listenaufstellung: Kandidat kritisiert «Kungelei» in der FDP
Alexander Kulitz, Wirtschaftsmanager und FDP-Mitglied. Foto: Lars Altstadt/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Listenaufstellung: Kandidat kritisiert «Kungelei» in der FDP

Vor der Benennung der FDP-Bundestagskandidaten kritisiert ein Wirtschaftsmanager und Parteimitglied interne Abläufe der Liberalen.

17.11.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Die Vorabsprachen, die gerade in Hinterzimmern ablaufen, sind Kungelei und fördern nur die Politikverdrossenheit», sagte Alexander Kulitz, der Vize-Bundeschef der Wirtschaftsjunioren, einem Zusammenschluss von jungen Firmenchefs und Führungskräften. Kulitz bezieht sich auf Absprachen zwischen FDP-Bezirken vor der Bundestagswahl-Listenaufstellung am Samstag in Donaueschingen. Er will sich dabei auf einen Listenplatz bewerben. Die Vor-Absprachen gefährden aus seiner Sicht einen fairen Wettbewerb der Kandidaten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.11.2016, 07:03 Uhr | geändert: 17.11.2016, 06:21 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball