Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Gottesdienst

Live-Übertragung aus dem Dom

Mit immensem technischen Aufwand und 31 Mitarbeitern sendete das ZDF am Sonntagmorgen aus dem Rottenburger Dom.

14.11.2016

Von Andreas Straub

Die Plätze im Rottenburger Dom waren am Sonntagmorgen begehrt. Schon kurz nach 7 Uhr – mehr als zwei Stunden vor Gottesdienst-Beginn – kamen die ersten Gläubigen. Da arbeitete das Team des Zweiten Deutschen Fernsehens schon emsig. Letzte Checks.Der Aufbau hatte bereits am Freitag begonnen. Insgesamt 31 Fernsehleute waren im Einsatz. Vier riesige Technik-Lastwagen waren rund um den Dom geparkt. In...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
14. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
14. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen