Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Vom Wasserkunstwerk der Gomaringer Feuerwehr

Löscheinsatz am Wochenende war bloß eine Übung

Sie schleppten Schläuche, spritzen Wasser, bargen Verletzte – für die 41 Feuerwehrleute aus Gomaringen und Stockach, die am Samstagnachmittag zu einer Übung ausrückten, war es harte Arbeit.

15.09.2010

Gomaringen. Doch den etwa 50 Zuschauern bot sich ein fast schon künstlerisches Schauspiel, so malerisch mischten sich die Wasserdampf-Fontänen mit den Wolken, und irgendwann wölbte sich sogar ein Regenbogen über dem Gebäude der Vitembal Jaun GmbH.

Löscheinsatz am Wochenende war bloß eine Übung

„Ich hab’ heut schon geduscht!“ kreischte ein kleiner Junge, als die Gischt bis zu dem Besuchergrüppchen herüberspritzte. Vitembal-Jaun ist eine Verpackungstechnik-Firma, das Haus daher voll mit Kunststoffen, die ein Feuer anfachen und das Löschwasser verschmutzen.

Die Feuerwehr probte also auch, wie sie dieses im Ernstfall ableiten würde – mit einem Schlauch als Barriere und einer Pumpe, erklärte Kommandant Jochen Ankele. Fünf Menschen ließen sich aus den Flammen „retten“. Derweil zeichnete ein Feuerwehrmann einen Plan des Gebäudes, der Mannschaftstransportwagen diente zugleich als Dokumentationszentrum – hier wurden alle Entscheidungen festgehalten.

Lernen sollten die freiwilligen Brandbekämpfer unter anderem, wie sie eine Einsatzleitung aufbauen und Feuer mit Schaum löschen. Allerdings war nur rund die Hälfte aller Gomaringer und Stockacher Feuerwehrleute dabei – die Übung am Wochenende war schließlich nur der Ersatztermin. Eigentlich war der 24. April anvisiert gewesen, aber damals brannte es wirklich, in der Maria Sibylla Merian-Realschule.

gs / Bild: Rippmann

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

15.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball