Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Konzert

Lounge-Riesel

„Memento“ von und mit Sebastian Studnitzky und Band in der Kelter.

10.03.2018
  • Thomas Ziegner

Als mit den Gebräuchen der Szene wenig vertrauter Oldie gerät man in merkwürdige Situationen. Allerdings hätte schon die leicht skurrile Ankündigung des Auftritts von Sebastian Studnitzky (Trompete und Klavier) samt Band wachsam machen sollen. Da heißt es, er schaffe „etwas ganz Neues“. Nämlich Musik „zu kantig für Pop, zu emotional für Jazz, zu üppig für Elektro, zu groovig für Avantgarde“. Und ...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball