Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Lucke hört im Juli 2014 auf

Michael Lucke wird nur noch bis Juli 2014 Erster Bürgermeister Tübingens sein. Dann ist seine Amtszeit beendet. Für eine zweite Periode tritt er nicht mehr zur Wahl an.

13.12.2012
  • sg

Tübingen. Das sagte der 57-Jährige am Donnerstag dem SCHWÄBISCHEN TAGBLATT. Grund seien „gesundheitliche Warnsignale“. Bis zu seinem Ausscheiden werde aber noch mit ihm zu rechnen sein, sagte Lucke. Und auch danach bleibe er Tübingen erhalten. Er will sich in der Stadt weiter ehrenamtlich engagieren. Oberbürgermeister Boris Palmer bedauerte Luckes Abschied: „Seine Erfahrung, Detailkenntnis und Leidenschaft für die Aufgabe sind nicht ersetzbar.“

<p>Mehr zum Thema in der <a title="Probe-Abo" href="http://www.tagblatt.de/Home/abo/probeabo.html">gedruckten Ausgabe des Schw&amp;amp;auml;bischen Tagblatts</a>.</p>

Mehr zum Thema in der Freitagsausgabe des Schwäbischen Tagblatts.

Lucke hört im Juli 2014 auf
Wirkt nach der Entscheidung fürs Aufhören lockerer denn je: Tübingens Erster Bürgermeister Michael Lucke in seinem Büro im Blauen Turm.

Michael Lucke wurde 1955 in Potsdam geboren. Von 1971 bis 1976 absolvierte er seine Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst in Kehl. Nebenberuflich studierte er von 1985 bis 1988 Betriebswirtschaft an der Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie in Tübingen. Von 1977 bis 1998 war er Mitarbeiter der Stadt Tübingen, zuletzt als Stadtkämmerer. Von 1998 bis 2001 arbeitete er bei der Stadt Singen am Hohentwiel, zuletzt als Fachbereichsleiter für Finanzen und Betriebe. Von 2001 bis Juni 2006 war Lucke Erster Bürgermeister der Stadt Metzingen. Sein Amt als Erster Bürgermeister in Tübingen trat das SPD-Mitglied am 3. Juli 2006 an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

13.12.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball