Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
250 kleine Narren

Lustnauer Kinderfasnet war eine wilde Jagd nach fliegendem Schleckzeug

Lustnau. Wenn man eine Prise Futter in ein Aquarium wirft, wird's spannend: In Sekundenbruchteilen legen alle Fische eine Kehrtwende hin und flitzen aus allen Richtungen dorthin, wo die Flocken im Wasser treiben – um schnell zuzuschnappen.

08.02.2010

Ähnlich war die Gruppendynamik am Samstag beim Lustnauer Kinderfasnets-Umzug. Von oben aus den Fenstern prasselten die Bonbons herab, unten witschten die kleinen Pippis, Libellen und Ritter herbei, um möglichst viel zu ergattern.

Unverkleidete große Jungs waren gleich mit der großen Plastiktüte angerückt – offenbar ist die Kunde vom süßen Segen dieses Events schon über die Narrengemeinde hinaus bekannt. Rund 250 kleine Kostümträger pilgerten am Samstag hinter dem munter musizierenden Musikverein Tübingen-Lustnau her auf Umwegen vom Waldhorn zur Turn- und Festhalle, wo anschließend gefeiert wurde.

Ein gutes Dutzend Hexen, Klosterweible und Schlosswächter von den Lustnauer Narrenfreunden war besenschwingend mit von der Partie. Auch zivile Erwachsene wurden im Tross geduldet, schließlich machten sie sich nützlich und transportierten Waffen, unnütze Helme plus die Bonbonbeute. Stolz trug der siebenjährige Daoud sein handgemaltes Schild, das ihn als Zenturio der römischen Armee auswies.

Insgesamt vier kleine Römer eroberten Lustnau. Bescheiden hintendran blieb Papa Ivo Koch: „Wie man sieht, hat der Besuch im Rottenburger Römermuseum tiefe Spuren hinterlassen.“ ren / Bild: Faden

Lustnauer Kinderfasnet war eine wilde Jagd nach fliegendem Schleckzeug

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.02.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball