Horb · Gesundheit

Medizinisches Versorgungszentrum in Horb bald wieder voll besetzt

Die Frauenärztin Dr. Songül Dogan und der Anästhesist Dr. Markus Noll werden in Kürze ihre Arbeit im Horber MVZ aufnehmen. Auch steht für die Frauenarzt-Praxis Rebholz eine Nachfolge in Aussicht.

04.05.2021

Von Benjamin Breitmaier

Gute Nachrichten für die Gesundheitsversorgung der Horberinnen und Horber: Die zwei offenen Stellen im Medizinischen Versorgungszentrum Horb konnten laut Auskunft der Kreisklinik wieder besetzt werden. Darüber hinaus gibt es sogar ab Juli Aussicht auf die Ansiedelung eines neuen Hausarztes am Standort. Das berichtet die Pressestelle der Krankenhäuser Landkreis Freudenstadt gGmbH (KLF) auf Anfrage...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
4. Mai 2021, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Mai 2021, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Mai 2021, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen