Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Schwatz am Metzelplatz mit Thomas Straßer

Manchmal wurde es hinter der Tür auch laut

Nach 36 Jahren als Personalratsvorsitzender bei der Stadt geht Thomas Straßer in Rente.

27.03.2018

Von Andreas Straub

Die Abschiedsfeier war Ende Februar, nicht mit großem Pomp, sondern entspannt in der „Café-Bar“, wie es sich Thomas Straßer gewünscht hatte. Kollegen und Vorgesetzte des jahrzehntelangen Personalrats der Stadtverwaltung Rottenburg, darunter Oberbürgermeister Stephan Neher, spielten Dart. Zu essen gab’s Linsen mit Spätzle. Gerade genießt Straßer seinen Resturlaub, am 1. April geht er offiziell in ...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
27. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
27. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 27. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen