Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Pforzheim

Mann auf der Straße niedergestochen

Ein Mann ist in der Nacht zum Samstag in Pforzheim niedergestochen worden.

08.11.2015
  • dpa

Pforzheim. Der 26-Jährige kam schwer verletzt in ein Krankenhaus, wie die Polizei mitteilte.

Der Täter hatte ihm auf der Straße vermutlich ein Messer in den Oberkörper gerammt und war dann geflüchtet. Von dem Verdächtigen fehlte auch am Sonntag jede Spur. Zu den näheren Hintergründen konnte die Polizei zunächst nichts sagen. Nach bisherigen Erkenntnissen stand das Opfer in einer Gruppe mit sieben weiteren Menschen zusammen, als drei bis vier unbekannte Männer hinzukamen und sie attackierten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball