Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Sindelfingen

Mann fährt Ampel um und schließt Fahrzeugwrack ab

Eine Ampel und ein Straßenschild hat ein Autofahrer am Montagabend in Sindelfingen (Böblingen) umgefahren.

24.11.2015

Von dpa/lsw

Sindelfingen. Eine Ampel und ein Straßenschild hat ein Autofahrer am Montagabend in Sindelfingen (Böblingen) umgefahren. Zeugen beobachteten, wie der Mann mit seinem Auto einen anderen Wagen überholte, dabei Ampel und Schild umstieß und danach gegen eine Laterne auf einer Verkehrsinsel prallte, teilte die Polizei mit. Anschließend schloss der Mann das Fahrzeugwrack ordnungsgemäß ab und ergriff zu Fuß die Flucht. Ob er sich bei dem Unfall verletzt hatte, war zunächst unklar, da von dem Mann vorerst jede Spur fehlte.

Zum Artikel

Erstellt:
24. November 2015, 08:02 Uhr
Aktualisiert:
24. November 2015, 07:58 Uhr
zuletzt aktualisiert: 24. November 2015, 07:58 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen