Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Böblingen

Mann fällt in einen See und ertrinkt

Ein 61-jähriger Mann ist am Sonntag in Böblingen in einen Weiher gefallen und dann ertrunken.

03.04.2017
  • dpa/lsw

Böblingen. Alarmierte Rettungskräfte konnten den Mann nur noch tot bergen, teilten Polizei und Feuerwehr mit. Zuvor hatten Zeugen gesehen, wie der Mann in den See gestürzt war. Feuerwehrtaucher suchten in dem 15 Meter breiten und 50 Meter langen Gewässer und fanden den Leichnam in drei  Metern Tiefe. Warum der Sturz des Mannes so tragisch ausging, will die Kriminalpolizei nun mit einer Obduktion herausfinden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

03.04.2017, 07:48 Uhr | geändert: 02.04.2017, 19:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball