Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Pforzheim

Mann fliegt mit Auto 70 Meter durch die Luft

Bei einem spektakulären Unfall ist ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag bei Pforzheim lebensgefährlich verletzt worden.

01.11.2015

Von dpa

Pforzheim. Wie die Polizei mitteilte, kam der 18-Jährige mit seinem Fahrzeug aus unbekannter Ursache in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, hob an der Böschung ab und flog mit seinem Fahrzeug 70 Meter durch die Luft.

In drei Metern Höhe prallte er gegen einen Baum und wurde - da er nicht angeschnallt war - aus dem Wagen geschleudert. Anschließend fiel das Auto auf den am Boden liegenden jungen Mann. Dieser wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Zum Artikel

Erstellt:
1. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
1. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 1. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen