Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Backnang

Mann sticht auf Stiefsohn mit Messer ein: Schwer verletzt

Ein 33-Jähriger hat seinen Stiefsohn in Backnang (Rems-Murr-Kreis) mit einem Messer schwer verletzt.

24.11.2015
  • dpa/lsw

Backnang. Ein 33-Jähriger hat seinen Stiefsohn in Backnang (Rems-Murr-Kreis) mit einem Messer schwer verletzt.

Vermutlich habe sich der 33-Jährige beim Schlafen gestört gefühlt, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Dienstag mitteilten. Der 18 Jahre alte Sohn kam mit schwersten Verletzungen in eine Klinik, ist inzwischen aber außer Lebensgefahr. Polizeibeamte hatten den alkoholisierten Stiefvater am Sonntag festgenommen. Der 33-Jährige muss mit einem Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung rechnen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

24.11.2015, 10:11 Uhr | geändert: 24.11.2015, 09:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball