Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Heilbronn

Mann stürzt vier Meter in die Tiefe

Ein 37-Jähriger ist bei Arbeiten in einem Heilbronner Firmengebäude von einer Leiter gefallen und vier Meter in die Tiefe gestürzt.

05.01.2017

Von dpa/lsw

Rettungshubschrauber. Foto: Britta Pedersen/Archiv dpa/lsw

Heilbronn.  Ein Rettungshubschrauber brachte ihn schwer verletzt in eine Spezialklinik, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Der Mann hatte am Mittwochmorgen in knapp fünf Metern Höhe eine defekte Leuchte überprüft, dabei rutschte die Leiter weg.

Zum Artikel

Erstellt:
5. Januar 2017, 14:32 Uhr
Aktualisiert:
5. Januar 2017, 11:41 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. Januar 2017, 11:41 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen