Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mann wegen versuchten Mordes in Mannheim angeklagt
Gesetzbücher auf der Richterbank. Foto: Uwe Anspach/Archiv dpa/lsw
Mannheim

Mann wegen versuchten Mordes in Mannheim angeklagt

Wegen versuchten Mordes hat die Staatsanwaltschaft Mannheim Anklage gegen einen 57 Jahre alten Mann erhoben.

26.10.2016
  • dpa/lsw

Mannheim. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, soll der Angeschuldigte Anfang Juni in Mannheim auf einen 43-Jährigen geschossen haben. Das Opfer saß im Auto und war auf dem Weg zu einem Firmengelände. Kurz bevor der 43-Jährige sein Ziel erreichte, soll der Angeschuldigte vom Gehweg aus mit einer Schusswaffe auf den Mann geschossen haben. Fünf Schüsse trafen das Fahrzeug auf der Fahrerseite, der 43-Jährige blieb unverletzt. Der 57-Jährige bestreitet die Vorwürfe. Er sitzt in Untersuchungshaft.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

26.10.2016, 14:54 Uhr | geändert: 26.10.2016, 14:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball