Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Städtebaulicher Dreiklang am Mössinger Bahnhofsviertel

Marienkirche bekommt neben dem Pfarrhaus ein neues Gemeindezentrum

Mössingen. Nahezu einstimmig hat der Mössinger Gemeinderat am Montag die Pläne für ein neues katholisches Gemeindezentrum bei der Marienkirche am Ortsausgang Richtung Belsen abgesegnet.

10.02.2010

Dort, am Rande des Mössinger Rathaus- und Bahnhofsviertels (im Hintergrund die Kreuzung Butzenbad- / Freiherr-vom-Stein-Straße), soll sich das neue Gemeindehaus (siehe kleines Bild) nahtlos in die bisherige Bebauung einfügen.

Die Architekten Georg Denninger und Joachim Daller sprachen im Gemeinderat von „einer Art Dreiklang“ – zusammen mit Kirche, Pfarrhaus und dem neuen Baustein wollen sie ein Ensemble schaffen, das städtebaulich gut harmoniert, auch zur Umgebung passt und zwischen den Gebäuden zugleich neue Freiräume eröffnet.

Das neue Gemeindehaus ist als kompakter zweigeschossiger Baukörper konzipiert, der die „Dominanz der Kirche nicht in Frage stellt“. Statt der bisherigen Zufahrt (rechts) gibt es künftig eine Erschließungsschleife von unten her, um die Wohnhäuser dort herum.

Etliche Räte kritisierten, dass nur 15 Stellplätze ausgewiesen werden müssen. Bei 300 Sitzplätze in der Kirche und 100 bis 150 im neuen Gemeindesaal seien da „Klimmzüge“ erforderlich, „die Menschen in den nächsten 20 Jahren ärgern werden“, prophezeite Elmar Scherer (FWV). Die Verwaltung verwies auf die vielen Parkplätze in der Umgebung; auch sollen die Schrägparkplätze an der Straße mit denen an der Zufahrt auf 30 aufgestockt werden. bau / Bild: Franke

Marienkirche bekommt neben dem Pfarrhaus ein neues Gemeindezentrum

Marienkirche bekommt neben dem Pfarrhaus ein neues Gemeindezentrum

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.02.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball