Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Regionalität immer gefragter

Marktbeschicker informieren sich bei der IHK über die Zukunft des Lebensmittelhandels

Wie sieht der Lebensmittelhandel in 15 bis 20 Jahren aus? Darüber haben sich 20 Reutlinger Marktbeschicker am Dienstag bei der IHK informiert.

25.09.2014

Von Matthias Reichert

Reutlingen. Marktbeschicker haben es heutzutage schwer. „Jeder kämpft für sich selber“, sagt Günter Weber, der neue Vorsitzende des Fördervereins Reutlinger Marktplatz (siehe Kasten). Vor 30 bis 40 Jahren hätten die Beschicker noch selbst ihre Produkte erzeugt – heute seien 70 Prozent Händler und nur noch 30 Prozent Erzeuger auf dem Wochenmarkt. Vor allem Ältere kaufen dort ein. Die Konkurrenz de...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. September 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
25. September 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. September 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen