Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bauernmarkt

Markttreiben trotz Regen

Anlässlich des 700-Jahrfeier der Gemeinde Häslach veranstalteten die Landfrauen am Samstag rund um die Römerschule einen Bauernmarkt mit über 20 Ständen.

27.09.2010

Walddorfhäslach. „Schade, dass das Wetter nicht mitmacht“, bilanzierte Landfrau Emma Heim am Nachmittag. Gekommen sind aber trotzdem viele – etwa 400 geschätzt. Bis auf Fisch und Fleisch stammten alle feilgebotenen Waren direkt aus Häslach: Eingemachtes, Dinete, Marmelade, Birnenschaumwein, Seife aus Ziegenmilch und Zwiebel- und Krautkuchen.

Und warum das Wetter nicht mitspielte, wusste Landfrau Dora Heim auch zu erklären – mit einer Bauernregel: „Wenn dr Mond umschlägt und um den rum send Schäfleswolka, no blüht dr Himmel und’s Wetter schlägt om“. kab / Bild: Haas

Markttreiben trotz Regen

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.09.2010, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball