Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Martin Erdmann: Diplomat mit Courage
Diplomat als Kritiker: Martin Erdmann, deutscher Botschafter in Ankara. Foto: dpa
IN DEN SCHLAGZEILEN

Martin Erdmann: Diplomat mit Courage

Gleich zwei Mal musste Martin Erdmann im türkischen Außenministerium antreten, um sich den Protest der Regierung anzuhören. Erst ging es um das Satire-Lied "Erdowie, Erdowo, Erdogan", dann um seinen Besuch eines Prozesses gegen zwei türkische Journalisten in Istanbul.

02.04.2016
  • AFP/FM

Erdmann hat Zeichen gesetzt. Politische Satire sei in Deutschland von der Meinungsfreiheit gedeckt, erklärte er. Das Ansinnen der Erdogan-Regierung, die Veröffentlichung zu unterbinden, wies er zurück. Es sei für die Bundesregierung weder nötig noch möglich, in Sachen "Erdowie" einzugreifen. Zum Prozess gegen die Journalisten, die Erdogan Spione nennt, habe Erdmann das hohe Gut der Pressefreiheit betont, so das Auswärtige Amt.

Den Posten in Ankara hat der 61-jährige Münsteraner im August 2015 angetreten. Mit Krisenbewältigung kennt er sich aus. In den 90er Jahren arbeitete Erdmann im Pressereferat des Außenamts, zuletzt als Ministeriumssprecher. Später ging er zur Nato-Vertretung nach Brüssel, wo er fast 15 Jahre blieb.

Erdmann kann nun sicher sein: Die türkische Regierung wird ihn noch aufmerksamer beäugen als bisher. Die Bundesregierung muss sich bei neuen Vorwürfen solcher Art dagegen sofort und öffentlich hinter ihren Diplomaten stellen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.04.2016, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball