Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Martin Kunzmann zum neuen DGB-Landeschef gewählt

Der Pforzheimer IG-Metaller Martin Kunzmann ist wie erwartet zum neuen Landeschef des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) gewählt worden.

28.01.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. Kunzmann war bei der Wahl am Samstag der einzige Kandidat und kam auf ein Ergebnis von 100 Prozent, wie eine Sprecherin sagte. Eine Enthaltung bei 90 Ja-Stimmen gelte als nicht abgegebene Stimme.

Der Bezirksvorstand hatte Kunzmann im Dezember einstimmig als Nachfolger von Nikolaus Landgraf bestimmt. Er will sich für das Thema Arbeitszeit und soziale Gerechtigkeit einsetzen. Aber auch der Kampf gegen Rechtspopulisten bleibt sein Thema. Besonders will sich Kunzmann mit der Veränderung befassen, die die wachsende Digitalisierung in der Arbeitswelt mit sich bringt. Er tritt sein Amt am 1. Februar an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.01.2017, 08:28 Uhr | geändert: 28.01.2017, 14:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball