Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mal Freund, mal Feind

Martin Zimmermann führte zu den Spuren der Franzosen in Rottenburg

Zur Themen-Stadtführung „Franzosen in Rottenburg“ kamen am Sonntagnachmittag trotz drückender Schwüle 25 Zuhörer. Sängerin Daisy Heinberg und Cellist Wolfgang Reichert begleiteten die Stadtführung mit französischen Liedern.

07.07.2014
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Die Geschichte der Franzosen in Rottenburgs ist zunächst einmal eng mit Napoleon verbunden. „Ihm verdanken die Rottenburger ihren Dom“, sagte Stadtfüher (und TAGBLATT-Mitarbeiter) Martin Zimmermann. Nachdem der französische Feldherr die Stadt erobert hatte, übergab er sie an den württembergischen König Friedrich.Rottenburg hatte zuvor 400 Jahre zu Österreich und zum Bistum Konstanz ge...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball