Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Medizingerätehersteller Aesculap mit neuem Vorstandschef
Künstliche Hüftgelenke. Foto: Felix Kästle/Archiv dpa/lsw
Tuttlingen

Medizingerätehersteller Aesculap mit neuem Vorstandschef

Beim Medizingerätehersteller Aesculap gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze: Hanns-Peter Knaebel habe sein Amt als Vorstandschef aus persönlichen Gründen niedergelegt, teilte die Aesculap-Mutter B.

12.04.2017
  • dpa/lsw

Tuttlingen. Braun Melsungen am Mittwoch mit. Der Rückzug umfasst demnach auch sein Amt als Vorstand bei B. Braun. Weitere Details nannte der Konzern auf Nachfrage nicht.

Die Nachfolge von Knaebel bei Aesculap übernehme mit sofortiger Wirkung Joachim Schulz, der bisher im Vorstand für die Bereiche Produktion und Logistik zuständig war, hieß es bei B. Braun weiter. Sein Vertrag laufe bis Ende März 2022.

Aesculap macht seit Jahren der Preisdruck im Gesundheitswesen zu schaffen. 2016 erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von rund 1,73 Milliarden Euro - gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 3,7 Prozent. Der Spezialist für Operationstechnik und Gesundheitsgüter beschäftigt weltweit rund 11 750 Mitarbeiter, davon 3590 in Tuttlingen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2017, 12:42 Uhr | geändert: 12.04.2017, 12:01 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball