Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kinderbetreuung

Mehr Geburten, mehr Aufgaben

In Hirrlingen werden die Kindergartenplätze knapp. Die Verwaltung erwägt einen Neubau bei der Eichenberghalle.

13.10.2016

Von Dunja Bernhard

„Die Bedarfsplanung für die Kindergärten ist ein Blick in die Zukunft der Gemeinde“, sagte Bürgermeister Christoph Wild. In Hirrlingen sei die Entwicklung der Bevölkerungsprognose sehr erfreulich. Doch sind mit steigenden Einwohner- und Kinderzahlen auch Herausforderungen verbunden. Verwaltung und Gemeinderat denken schon länger über den Neubau eines Kindergartens nach. Um der Nachfrage gerecht z...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
13. Oktober 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 13. Oktober 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen