Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tod

Mehr Individualität bis ins Grab

Beim ersten „Talk in der Schenke“ von Kloster Kirchberg ging es am Dienstagabend um die Bestattungskultur im Wandel von früher bis in die heutige Zeit.

11.10.2018

Von Petra Haubold

Eine Trauerfeier mit Pfarrer und Beerdigungschor, die Aussegnung des Verstorbenen und schließlich die Beisetzung im Sarg: Diese Bestattungsform ist heute keine Selbstverständlichkeit mehr und wird auch nicht mehr von allen gewollt.Die Bestattungskultur hat sich verändert und bringt viele neue Formen mit sich. Darüber diskutierten am Dienstagabend mehrere Experten in der Schenke des Klosters Kirch...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
11. Oktober 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 11. Oktober 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen