Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Stuttgart

Mehr Lastwagen-Unfälle auf Autobahnen im Südwesten

Auf Baden-Württembergs Autobahnen hat es im vergangenen Jahr deutlich mehr Unfälle mit Lastwagen gegeben als in den Vorjahren.

02.03.2018

Von dpa/lsw

Stuttgart. Das teilte das Innenministerium am Freitag in Stuttgart mit. Zuvor hatten die «Stuttgarter Zeitung» und die «Stuttgarter Nachrichten» (Samstag) darüber berichtet. Demnach gab es im vergangenen Jahr 3439 entsprechende Unfälle. Ein Jahr zuvor waren es noch 3096, im Jahr 2015 nur 2687. Auch die Zahl der tödlichen Lkw-Unfälle stieg in den vergangenen Jahren. So kamen im Land im vergangenen Jahr 111 Menschen ums Leben, im Vorjahr waren es 92.

Ein Unfallschwerpunkt waren demnach die Autobahnen in der Region Stuttgart. 2017 gab es im Bereich des Polizeipräsidiums (PP) Ludwigsburg 1036 Lastwagenunfälle, 549 im Gebiet des PP Karlsruhe, 477 im Bereich des PP Mannheim und 396 im Bereich des PP Heilbronn.

Zum Artikel

Erstellt:
2. März 2018, 18:56 Uhr
Aktualisiert:
2. März 2018, 16:40 Uhr
zuletzt aktualisiert: 2. März 2018, 16:40 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen