Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Leukämie

Mehr Spender nach Auftritt Westerwelles

Seit Guido Westerwelle am Wochenende über seine Leukämie-Erkrankung in verschiedenen Zeitungen, Zeitschriften und Auftritten berichtet hat, verzeichnet die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) einen sprunghaften Anstieg an Registrierungen.

10.11.2015
  • KNA

Köln Allein zwischen Sonntag- und Montagmorgen ließen sich 4645 Menschen registrieren, wie der Kölner "Express" unter Berufung auf DKMS-Zahlen berichtete. Sonst gebe es im Schnitt 1000 Registrierungen pro Tag.

Der starke Anstieg wurde rund um die Veröffentlichung von Westerwelles Buch "Zwischen zwei Leben" beobachtet: In den vergangenen Tagen hat der ehemalige Bundesaußenminister und FDP-Chef das Buch in Berlin offiziell vorgestellt und ist in der ARD-Sendung "Günther Jauch" aufgetreten. Dazu erschienen Vorabdrucke in mehreren Zeitungen.

Im Sommer vorigen Jahres war bekanntgeworden, dass Westerwelle unter Leukämie leidet. Im Rahmen der Behandlung erhielt er eine Knochenmarkstransplantation.

Mehr Spender nach Auftritt Westerwelles
Guido Westerwelle am Wochenende bei der Vorstellung seines Buches. Foto: dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

10.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball