Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ravensburg

Mehrere Auseinandersetzungen in Flüchtlingsunterkünften

Bei Streitereien in Flüchtlingsunterkünften im Südwesten sind mehrere Menschen verletzt worden.

06.11.2015
  • dpa

Ravensburg. In Ravensburg kam es in einer Einrichtung zu Tumulten unter 15 Bewohnern, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Menschen hätten sich am Donnerstagabend wegen eines Billardtischs gestritten und seien zum Teil mit den Spielstöcken und Kugeln aufeinander losgegangen. Drei Menschen kamen verletzt ins Krankenhaus.

In Singen (Kreis Konstanz) gerieten ebenfalls am Donnerstag mehrere Menschen in Streit. Nach Angaben der Polizei hatte ein 33-Jähriger zwei Frauen und zwei Männer geschlagen, nachdem sie sich über Lärm beschwert hatten. In Karlsruhe kam es am selben Tag in der Landeserstaufnahmestelle zu einer Auseinandersetzung unter acht Männern, die sich um Zigaretten stritten. Ein 18-Jähriger wurde leicht verletzt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2015, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball