Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Offenburg

Mehrere Unfälle auf A5

Wer am Sonntag auf der Autobahn 5 bei Offenburg unterwegs war, musste starke Nerven haben: Es kam am Nachmittag zwischen Offenburg und Appenweier zu mehreren Unfällen, bei denen ein Mensch lebensgefährlich verletzt wurde.

06.11.2016
  • dpa/lsw

Offenburg. Vermutlich spielten plötzlich einsetzender Starkregen und hohes Tempo der beteiligten Autofahrer eine Rolle, wie die Polizei Offenburg mitteilte. Die Autobahn war in nördliche Richtung über mehrere Stunden bis zum Abend voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Auf der Gegenfahrbahn in Richtung Süden passierten zwei weitere Unfälle. Dabei wurde eine Person leicht verletzt. Dort waren von drei Fahrspuren zeitweise zwei gesperrt. Die Gesamtzahl der Verletzten und der beteiligten Fahrzeuge war zunächst ebenso unklar wie der genaue Hergang der Unfälle.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

06.11.2016, 21:18 Uhr | geändert: 06.11.2016, 20:41 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball