Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Menschenkette mit Sandsäcken
Leben retten birgt Gefahren. Deshalb wurde gestern auch demonstriert, wie die Feuerwehr im Notfall die eigenen Helfer rettet.Bild: Haas
Sicherheitstag in Reutlingen

Menschenkette mit Sandsäcken

Die Reutlinger Hilfsorganisationen warben gestern beeindruckend für sich und ihre Arbeit – und wer wollte, konnte derweil sicher shoppen.

17.10.2016
  • Uschi Kurz

Ob beim DRK, der DLRG, der Feuerwehr, dem Technischen Hilfswerk, den Johannitern oder dem Malteser Hilfsdienst – ehrenamtliche Helfer sind allzeit gefragt. Deshalb nehmen die Reutlinger Hilfsorganisation den Sicherheitstag, der einmal im Jahr Tausende in die Innenstadt lockt, gerne zum Anlass, um ihre Arbeit zu präsentieren und damit für Nachwuchs zu werben. So auch gestern, beim 17. Sicherheitst...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball