Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Unfallflucht in Bodelshausen

Mercedesfahrer verursacht hohen Sachschaden

Am Freitagabend hat mutmaßlich ein Mercedesfahrer in Bodelshausen viel Sachschaden angerichtet.

14.01.2017

Von hz

Der Unfallverursacher war von der Stettiner Straße kommend auf der Danziger Straße in einer leichten Linkskurve auf die linke Fahrbahnseite geraten, wo er auf einen geparkten Mercedes prallte. Die A-Klasse wurde dabei einen guten Meter nach hinten geschoben, wo der Mercedes auf ein weiteres geparktes Auto prallte, einen VW Golf, der dadurch in einen Schneehaufen gedrückt wurde. Der Eigentümer eines der beschädigten Autos bemerkte den Schaden kurz vor 23 Uhr. Er hatte allerdings schon gegen 20 Uhr ein lautes Unfallgeräusch gehört. An den beiden geparkten Autos ist laut Polizei Sachschaden in Höhe von 11000 Euro entstanden. Fahrzeugteile, welche die Polizisten an der Unfallstelle fanden, deuten darauf hin, dass der Unfallverursacher ebenfalls mit einem Mercedes unterwegs war: ein Mittelklasse-Modell W201, aus den Baujahren 1982 bis 1994. Das Polizeirevier Rottenburg bittet um Zeugenhinweise unter Telefon 07472 / 98010.

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2017, 12:27 Uhr
Aktualisiert:
14. Januar 2017, 12:27 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2017, 12:27 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen