Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Tuttlingen

Messerattacke auf jungen Mann: 15-Jähriger stellt sich

Einen Tag nach einer Messerattacke auf einen 18-Jährigen in Tuttlingen hat sich der mutmaßliche Täter der Polizei gestellt.

05.11.2015

Von dpa

Tuttlingen. Der Jugendliche ist 15 Jahre alt. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag mit. Der mutmaßliche Haupttäter und seine drei gleichaltrigen Begleiter waren am Mittwoch zur Polizei gegangen.

Die Gruppe und das Opfer sowie ein Begleiter hatten sich am Dienstag offenbar zufällig in einem Freizeitpark getroffen. Sie provozierten sich nach derzeitigem Ermittlungsstand gegenseitig, bis der Streit eskalierte. Der Grund der Auseinandersetzung war zunächst unklar. Die Polizei hatte zuerst von einem 20 Jahre alten Schwerverletzten gesprochen, korrigierte das Alter dann aber auf 18.

Zum Artikel

Erstellt:
5. November 2015, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
5. November 2015, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 5. November 2015, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen