Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Meister an Posaune und Gartenschlauch

Mike Svoboda und die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz spielten für rund 1000 Gäste Gewagtes und Klassisches

Die Rottenburger Sommernachtsklassik des Kulturvereins Zehntscheuer lockte am Samstagabend über 1000 Zuhörer auf den Marktplatz. Sie wurden glänzend von Mike Svoboda und der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz unterhalten. Kyoko Tanino trat als Solo-Violinistin auf.

27.07.2014
  • Dunja Bernhard

Rottenburg. Er habe lang über die Zusammensetzung des Programms nachgedacht, sagte Mike Svoboda, der den Abend moderierte. „Man sucht eine Weile nach dem Sinn.“ Karl-Friedrich Baur, der Jahr für Jahr hochklassige Künstler nach Rottenburg holt, hatte eine Mischung aus romantischer Symphonie, moderner amerikanischer Orchestermusik und Neuer Musik zusammengestellt. Ein gewagtes Konzept, das aufging....

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball