Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Milde walten
Wenigstens der Einsatz stimmte: SVW-Spieler Patrick Haug (Mitte) gegen Fatmir Karasalihovic. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Milde walten

Desolate Wittendorfer verloren völlig zurecht mit 1:3 gegen Reutlinger Young Boys.

26.03.2018
  • Willy Bernhardt

Wittendorfs Coach Torsten Szellem ließ nach dem mit 1:3 (1:2) gerade eben vor rund 300 Besuchern bei guten äußeren Bedingungen an der dortigen „Langen Furche“ Milde walten. Eine Geste von Größe, doch was sollte er auch anderes machen? Die zuvor gezeigte Leistung seiner Auserwählten war über weite Phasen des Spiels schlicht Landesliga-untauglich. Einzig Henry Seeger ragte dabei etwas hervor, doch...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball