Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Infrastruktur

Millionen Euro für den Straßenbau

Der Vöhringer Gemeinderat hat die Firma Lupold mit der Erschließung des „Laubwegs“ und des „Stützen“ beauftragt.

03.03.2018

Von kpd

Aufträge im Wert von gut zwei Millionen Euro hat sich der Vöhringer Straßenbauer Lupold gesichert. Die Firma erhielt am Montag im Gemeinderat den Zuschlag sowohl im Wittershauser Baugebiet „Stützen“ für die Straßenbau- und Tiefbauarbeiten für 550000 Euro als auch für die entsprechenden Arbeiten im Gesamtwert von 1,5 Millionen Euro im Gebiet „Laubweg“ in Vöhringen. Dort wird die Hopfenstraße zwisc...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
3. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
3. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 3. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen