Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Finanzen

Millionen für Sanierung

Mössingen investiert im kommenden Jahr voraussichtlich über 14 Millionen Euro – so viel wie noch nie. Das meiste Geld fließt in den Erhalt von Gebäuden.

20.12.2016
  • Moritz Siebert

Er hat es in sich“, fasst Oberbürgermeister Michael Bulander den Haushaltsplan für das kommende Jahr zusammen. Das Volumen liegt bei 65,16 Millionen Euro. Nur im Jahr 2015 war es höher. Die Summe an Investitionskosten mit über 14 Millionen Euro ist 2017 aber so hoch wie noch nie.„Es ist auch notwendig zu investieren“, sagt Bulander: „Es gibt Nachholbedarf.“ Das betrifft vor allem die Sanierung vo...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball