Neu im Horber Gemeinderat

Miriam Nagel: In der SPD aufgewachsen

Mit der Jüngsten beginnt unsere Serie in Horb: Miriam Nagel wandelt auf den Spuren ihrer Familie und will pendeln.

24.06.2024

Von Moritz Hagemann

Von 0 auf 2893 Stimmen: Miriam Nagel hat bei der Wahl des Horber Gemeinderats einen Kometenstart hingelegt. Die 19-Jährige schaffte es auf Anhieb ins Gremium. Hatte sie damit gerechnet? „Nein, sicher nicht“, antwortet sie und schmunzelt. Dabei wusste sie: Ihr Name hat Tradition im Horber Gremium, ihre Großeltern Ursula und Rainer Nagel sowie ihre Mutter Melanie Nagel, derzeit auch Kreisvorsitzend...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
24.06.2024, 17:29 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 29sec
zuletzt aktualisiert: 24.06.2024, 17:29 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Newsletter Prost Mahlzeit
Sie interessieren sich für gutes und gesundes Essen und Trinken in den Regionen Neckar-Alb und Nordschwarzwald? Sie wollen immer über regionale Gastronomie und lokale Produzenten informiert sein? Dann bestellen Sie unseren Newsletter Prost Mahlzeit!