Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Havarie im Tunnel

Missglückte Jungfernfahrt unter der Achalm

Seiner Zeit ganz weit voraus gewesen ist ein bulgarischer Lastwagenfahrer am Montagmorgen: Er fuhr in den Scheibengipfeltunnel unter der Achalm – obwohl dieser erst 2017 eröffnet wird.

15.07.2014
  • Thomas de Marco

Reutlingen. Kaum ist der endgültige Querschnitt des Tunnels ausgebrochen worden, wollte der 47-jährige Bulgare auch schon durch die Röhre fahren. Doch die verfrühte Jungfernfahrt endete am Montagmorgen kurz vor 8 Uhr nach 800 Metern, als sich der Lastwagen einer Spedition festfuhr. Wie die Polizei erst am Dienstag meldete, hatte der Lenker offenbar eine Abkürzung nehmen wollen und versucht, vom N...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball