Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Flucht

Mit Arbeit Perspektive geben

Wenn den geflüchteten jungen Afghanen in Mössingen jemand unter die Arme greift, dann haben sie gute Chancen, bleiben zu können – sonst eher nicht.

19.03.2018

Von Mario Beißwenger

Der Mössinger Freundeskreis Asyl ist immer auf der Suche nach den unterschiedlichsten Formen von Engagierten – und derzeit werben die Freiwilligen speziell um Betreuer für junge afghanische Männer zwischen 17 und 30 Jahren.In Mössingen sind besonders viele dieser Flüchtlinge untergebracht. „Wir kennen die gut“, sagt Boris Kühn, Integrationsbeauftragter der Stadt. Die jungen Männer hätten es verdi...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
19. März 2018, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
19. März 2018, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 19. März 2018, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen