Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Cabrio überschlagen
Symbolbild: © Ssogras - Fotolia.com
Unfall

Mit Cabrio überschlagen

Glück im Unglück hatte am Dienstag ein Fahranfänger in Mössingen.

12.04.2017
  • ST

Glücklicherweise ohne größere Verletzungen hat ein Cabriofahrer einen Überschlag mit seinem Fahrzeug am Dienstagnachmittag überstanden. Der 19-Jährige war mit seinem Audi A3 kurz vor 17.30 Uhr auf der L 384 aus dem Kreisverkehr Richtung Nehren ausgefahren. Dabei touchierte das vordere linke Rad seines Wagens den mittleren Verkehrsteiler auf der Straße.

Der Fahranfänger lenkte im Anschluss zu stark nach rechts, so dass sich sein Cabriolet überschlug und auf einem Wiesengrundstück zum Stehen kam. Sein Fahrzeug beschädigte dabei zwei Verkehrsschilder und die Leitplanke. Durch ein umherfliegendes Verkehrszeichen wurde noch der entgegenkommende BMW einer 22-Jährigen leicht beschädigt.

Der Audi musste geborgen werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 10000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.04.2017, 17:22 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball