Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Feuer und Flamme
Den ersten Teil des Leistungsabzeichens „Jugendflamme“ absolvierten fehlerlos am Samstag 17 Mitglieder der Weitinger Jugendfeuerwehr. Unser Bild zeigt den erfolgreichen Nachwuchs mit ihrem Betreuer Thomas Renz (hinten, Dritter von links) und seinem Mitarbeiterstab sowie Gesamtkommandant Albrecht Teufel und Abteilungskommandant Marco Leins. Bild: Nesch
Jugendarbeit

Mit Feuer und Flamme

Ihr erstes Leistungsabzeichen hat die vor knapp zwei Jahren gegründete Weitinger Jugendfeuerwehr erfolgreich abgelegt.

12.12.2016
  • Hermann Nesch

Teilnahmeberechtigt waren 17 der 25 Mitglieder, denn Voraussetzung war die Vollendung des zehnten Lebensjahres. Nach eingehender Vorbereitung und Schulung durch den stellvertretenden Abteilungskommandanten und auch überörtlichen Ausbilder Thomas Renz erwarben sich die Nachwuchskräfte das Leistungsabzeichen „Jugendflamme Teil 1“.Bei den Aufgaben und Anforderungen waren in vier Kleingruppen und ind...

82% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball