Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gemeinderat

Mit Nasenspitzenlänge vorn

Das Architekturbüro Zoll aus Stuttgart hat knapp den Architektenwettbewerb für die Vöhringer Halle gewonnen.

15.12.2016
  • kpd

Die neue Turn- und Festhalle in Vöhringen wird das Architekturbüro Zoll aus Stuttgart planen. Das beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag. Zoll hatte schon Platz 1 beim Architektenwettbewerb knapp vor dem Büro Glück & Partner, ebenfalls, aus Stuttgart, gewonnen. „Es war eine „Nasenspitzenlänge“, sagte Bürgermeister Stefan Hammer zum knappen Ausgang. Mit beiden Büros wurden danach n...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball