Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Mit Schwung, ohne Wall
Der Plan für den Nehrener Quartiersplatz. Grafik: Menz Umweltplanung
Ortsentwicklung

Mit Schwung, ohne Wall

Drei Linden, Bänke und ein geschwungener Weg: Die Gestaltung für den Nehrener Quartiersplatz steht.

26.10.2016
  • jon

Der zweite Teil des Nehrener Neubaugebiets Südwest-Ehrenberg wächst heran. Am Montag entschied der Gemeinderat, dass eine Firma aus Burladingen mit den Landschaftsbauarbeiten zur Gestaltung der nicht bebauten Flächen beuaftragt wird. Rabatten und grüne Übergänge sollen geschaffen werden. Bäume werden von Anwohnern gepflegt.Für die Grünfläche beim Quartiersplatz an der Ahornstraße präsentierte ein...

69% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball